Plaque- & Blutungstest

Mit Better Control kontrollierst du selbst, wie gut deine Vorsorge ist. Die Bakterien spürst du durch zwei, sich ergänzende Tests auf:

Mit dem Plaque Test lassen sich die Außenflächen und Approximalräume untersuchen. Der Blutungstest oder Plaque an Approximalflächen weist auf Bakterien in den Interdentalräumen hin.

Damit kannst du selbst testen, wie gut deine Zähne geschützt sind. Falls du Bakterien findest, kannst du nun rechtzeitig reagieren, bevor es zu Schäden kommt.

So funktioniert der Plaque Test

1. Die Zähne putzen

Plaque die du beim Zähneputzen nicht entfernst bleibt übrig - die wird im nächsten Schritt sichtbar gemacht.

2. Marker Spülung nutzen

Den Mund mit dem Marker ausspülen. Der Marker diffundiert in die Plaque.

3. Mit Wasser nachspülen

Markerspülung wird wieder ausgespült. Die Marker in der Plaque bleiben aber haften.

4. Mit Licht auf Zähne leuchten

Das Licht bringt den Marker in der Plaque zur Fluoreszenz - die Plaque leuchtet.

So hilft dir der Plaque Test

Ursache herausfinden

Der Ort an dem du die Bakterien findest gibt Aufschluss darüber wie es zu der Vorsorgelücke kommt. In der Anleitung findest du zu jeder Schwachstelle alles was du wissen musst:

  • Wie es zu dem Problem kommt
  • Was die richtigen Gegenmaßnahmen sind

Außenflächen

Bakterien an den Außenflächen befinden sich besonders häufig in Zahnfleischnähe. Das zeigt, dass irgendetwas mit der Zahnbürste nicht stimmt. Diese Bakterien können zu Entzündungen des Zahnfleischs führen.

Approximalflächen

Wenn du Plaque auf den Approximalflächen findest, so kann man davon ausgehen, dass sich dieser auch in den Interdentalräumen befindet. Dann stimmt etwas mit deiner Interdentalpflege nicht. Die Bakterien können zu Zahnfleischentzündung und Interdentalkaries führen.

Vorteile des Plaque Tests

Sauber

Der Mund bleibt beim Plaque Test sauber, die Plaque ist ohne das blaue Licht unsichtbar.

Präzise

Der Marker färbt den Mund nicht ein, sondern zeigt nur Plaque an. Hoher Kontrast, da er nicht verläuft.

Unbedenklich & Biologisch

Der Marker besteht zu 99% aus biologischen Quellen und ist als kosmetisches Produkt zugelassen.

Schnell

Der Test ist schnell gemacht, gibt dir aber wertvolle Informationen um deine Zähne besser zu schützen.

So nutzt du den Marker und den Spiegel

So funktioniert der Blutungstest

Wenn Bakterien zu lange in den Interdentalräumen sind, so schwillt das Zahnfleisch an. Selbst bei leichten Kontakt, fängt es sofort an zu bluten.

1. Interdental Pflege Mittel besorgen

Lasse dir beim Zahnarzt die passende Größe der Interdentalbürste bestimmen.

2. Interdental Räume pflegen

Du reinigst deine Interdentalräume ganz normal

3. Blutungstest

Du beobachtest, ob es zur Blutung kommt. Falls ja, so muss die Interdentalpflege an dieser Stelle besser werden.

Bei der Interdentalpflege kommt es normalerweise nicht zur Blutung. Falls doch, so ist das ein sicherer Hinweis auf Bakterien die das Zahnfleisch angreifen. Das ist eine Schwachstelle, auf die du mehr Acht geben musst. Pflegst du die Stelle richtig, so schwillt das Zahnfleisch wieder ab und es blutet nicht mehr.

Better Control:

Sei Zahnkrankheiten einen Schritt voraus

für nur € 33