FAQ  - häufig gestellte Fragen

Dank des Inputs unserer Kunden und Geschäftspartner haben wir die folgende Liste mit den häufigsten Fragen erstellt. 

Hier findest du die Produktinformationsdatei inkl. Sicherheitsbewertung für den Tracking Marker.

Solltest Du noch weitere Fragen haben, kontaktiere uns einfach. Wir freuen uns auf deinen Input!

Was sind Risikostellen?

Da wo sich Plaque ansammelt entstehen Risikostellen, je länger diese schädliche Plaque auf dem Zahn bleibt, desto größer ist die Gefahr zur Kariesbildung (Zahnlöcher), sowie schwerwiegende Zahnfleischentzündungen wie Gingivitis und Parodontitis. 

Merh Information über die Gefahr von Risikostellen findest du auf unserem Blog-Artikelt: "Wie schädlich ist Zahnbelag" 

Was bedeutet Abrasionsgefahr?

Abrasion (von lateinisch abrasio ‚Abkratzung‘) ist der medizinischen Fachbegriff für den Verschleiss der Zahnoberfläche durch Reibung. Dieses verursacht den Verlust der Zahnsubstanz. 

Dies kann durch unterschiedliche Faktoren stattfinden, wie z.B. Zähneknirschen. Die tägliche Zahnhygiene kann aber auch einen Einfluss auf den Abrasionsprozess haben. Die Kombination z.B.  wiederholtes Zähneputzen mit starken Druck auf die Zähne und eine Zahnbürste mit zu starken Borsten kann den Zahnschmelz  und zunehmend die Dentin angreifen, was den Zahn langfristig schwächt. 

Rabiatta-Zähnputzen bringt also nur Probleme. Deswegen ist es wichtig beim täglichen Zähneputzen die richtige Zahnputztechnick, sowie Zahnputzmittel zu haben, um die Zähne schonend und effektiv zu putzen.

Aus diesem Grund wählt Empident Produkte aus, die genau folgende Kriterien erfüllen: 

  • Möglichst schonend Zähne putzen
  • Präzision in Plaque-Entfernung
  • Einfache Handhabung

Unsere kuratierte Produktauswahl finden Sie hier: "Gezielt und noch effektiver Plaquefrei putzen"

Welche genau sind die Eigenschaften den Plaque-Markers und ist der Farbstoff sicher?

Die spezielle Mundlösung enthält fluoreszierende Mikropigmente, die ausschließlich Plaque einfärben. Unter normalen Lichteinfall ist der Farbstoff im Mund nicht zu sehen.

Der von uns eingesetzte PlaqueMarker (Natriumfluorescein) wird so bereits in der Zahnmedizin verwendet um Plaque einzufärben. Wir bringen also eine bekannte Technik jetzt für den häuslichen Gebrauch. Der Plaque-Marker ist biokompatibel absolut unschädlich sollte aber nicht in rauhen Mengen getrunken werden. 

Da wir im Moment noch keine großen Mengen produzieren, lassen wir unsere Mundspülung von einer bekannten Münchener Apotheke auf Wunsch für Sie herstellen.

Eventuell habe ich Parodontitis, kann ich dieses mit Empident erkennen?

Falls Du den Verdacht auf Parodontitis hast, empfehlen wir schnellstmöglich die Rücksprache mit einem Zahnarzt oder Parodontologe zu halten.

Nur sie können wirklich feststellen, um was für eine Parondontits-Art es sich handelt und die richtige Behandlung vorschlagen. 

Parodontitis ist eine vom Bakterien induzierte Krankheit, die das Zahnhalteaparat (Zahnfleisch, Kieferknochen) anschleichend und manchmal sogar schmerzlos angreift. Dieses kann zu Zahnausfall oder Kiefergelenkschwund führen. Kann auch den Start für die Bildung weiterer systemischer Krankheiten wie Diabetes, Rheuma, etc. führen. 

Deswegen warte nicht lange, um Absprache mit einem Zahnarzt zu halten. 

 

 

Kann ich auf die professionelle Zahnreinigung verzichten?

Es gibt bestimmte Leistungen in der Professionellen Zahnreinigung, die nur vom Fachspezialisten durchgeführt werden dürfen, z.B. bei der Reinigung der Zahnfleischtaschen, besteht die Gefahr, dass das Zahnfleisch blutet. Diese Leistung darf deswegen nur im Zahnarztpraxen durchgeführt werden. 

Allerdings bei regelmäßiger Nutzung vom Empident ParoClean und ParoClean-Akut hilfst du dabei, die Bildung von schädlichen Plaque konsequent  zu reduzieren. 

Je sauberer deine Zähne gehalten werden, desto schneller und unkomplizierter die professionelle Zahnreinigung werden kann. Deine gute Mitarbeit beim Zähneputzen zu Hause kann den Unterschied beim nächsten Termin machen. 

Können Kinder das Produkt benutzen?

Ja, definitiv. Wir empfehlend die Nutzung für Kinder, die das schlucken beherrschen, ab ca. 5 J.a.

Unsere Executive-Partnerin ist Mutter von zwei Kindern und diese benutzen gerne Empident. Naja, die Mutter liebt es noch mehr. Sie kann endlich sehen, wie gut tatsächlich die Kinder ihre Zähne putzen.

Was ist der Unterschied von Empident zu herkömmlichen Plaquefärbemitteln?

 

Herkömmliche Plaquefärbemittel Empident Zahnputz-Tracking-System
Farbigkeit Pigmente Ältere Plaque blau/rot/violett, neuere rosa neon gelb leuchtend (unter Einwirkung vom Empident Tracking-Spiegel)
Fleckenspuren (-) Hinterlässt Farbspuren auf Zunge und teilweise Lippen. Auch Hautpartien können betroffen sein. (+) Pigmente bleiben unsichtbar bei Tageslicht
Sichtbarkeit von Farbflecken im Mundraum (-) Farbstoff baut langsam ab. Teilweise stundenlang. Deswegen nicht geeignet für zwischendurch. (+) Mit bloßen Augen nicht erkennbar. Deswegen für die tägliche Nutzung und zwischendurch geeignet
Dauer der Plaque-Erkennung (+/-) Plaquekontrast bedingt vorhanden. Im Kontakt mit Wasser und Speichel zerfließen jedoch die Pigmente; dadurch geht der Plaquekontrast verloren. (-) Zahnputzerfolg ohne wiederholte Annahme des Produktes nicht möglich. (+) Pigmente haften für längere Zeit an den Zähnen. Dieses ermöglicht LIVE-Tracking (siehe Bild oben). Der Nutzer kann immer wieder kontrollieren, wie er Plaque entfernt. So kann er die Erfolge seiner Handlung direkt am Spiegel nachvollziehen.
Farbkontrast rote Gingiva (-) unzureichend (+) ausreichend

 

Warum ist der Empident Plaque-Spiegel so besonders?

Plaque wird erst mit Empident Plaque-Spiegel deutlich sichtbar. Der ansonsten unsichtbare Farbstoff vom Empident Tracking-Marker wird durch das Blaulicht zum fluoreszieren gebracht. Der Plaque leuchtet hell sichtbar auf den Zähnen auf. 


Die Sichtbarkeit des Plaque nimmt unter sehr großer Helligkeit (z.B. direkte Sonneneinstrahlung) ab und Plaque ist dann nicht mehr optimal zu erkennen. --> Deswegen empfehlen wir die Nutzung im Badezimmer unter indirekten Licht. Sollte das Licht zu hell sein, probiert mal was passiert, wenn du das Licht dunkler gar total aus machst. Die Plaque auf deinen Zähnen wird neon in der Dunkelheit leuchten. 

Warum ist die Spezialbürste von Solo-Med Swing so besonders?

Die Einbüschelbürste Solo-Med Swing ist ein Multitool, mit dem alle außenliegenden Risikostellen erreicht werden können. 
Wir haben festgestellt, dass die meisten Menschen einen besonders kleinen Bürstenkopf benötigen um ihre Schwachstellen auszubessern. 
Einbüschelbürsten haben zudem den großen Vorteil, dass sie die schonendste Art darstellen, die Zähne zu putzen.

Daher empfehlen wir für das beste Ergebnis unsere mitgelieferte Bürste zu verwenden.

Kann ich mit meiner bestehende Zahnbürste Plaque auch gut entfernen?

Einfach ausprobieren. Mit dem Empident Zahnputz-Tracking-System kannst du selber nachvollziehen, wie gut deine Zahnbürste hilft. 

Allerdings ist meisten so, dass man mit herkömlichen Zahnbürste nicht an alle Stellen dran kommt oder mit mehr Aufwand Plaque entfernt weden kann. Dieses bereitet mit der Zeit die Gefahr für Abrasion und Zahnfleischverletzungen.

Mit der Spezialbürste Solo-Med Swing, kannst du gezielt und präzise sogar an den schwierigsten Stellen putzen